Die Agenda für Baukultur

Dezember 2022

Solarenergie und Wärmepumpen | Smart Solar Home

8. Symposium Solarenergie und Wärmepumpen, Fokusthema «Smart Solar Home»
Solarenergie und Wärmepumpen | Smart Solar Home, Rapperswil, 3. November 2022
Quelle: ost.ch

Die Digitalisierung der Gebäude nimmt immer weiter zu. Die Idee eines "Smart Solar Home", in welchem beispielsweise Wärmepumpe oder E-Mobil das Solarangebot kennen und sich daran anpassen, ist bestechend. Doch was braucht es, damit Solaranlage, Wärmepumpe und E-Mobil wirklich intelligent verbunden sind? Und was heisst überhaupt intelligent? Ist ein hoher Eigenverbrauch erstrebenswert oder gibt es noch andere Zielgrössen? Wie sieht es eigentlich mit der Datensicherheit der Systeme aus?

Folgende Beiträge sind geplant:

  • Smart Solar Home – Was ist darunter zu verstehen?, Evelyn Bamberger, SPF
  • SmartGridready: Damit sich die PV-Anlage mit der Wärmepumpe unterhalten kann, Stefan Minder, SmartGridready
  • Thermomanagement als zentrales Element von intelligentem Energiemanagement, David Zogg, Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Sinn und Unsinn von Photovoltaik Eigenverbrauch – Mehr ist nicht unbedingt besser, Michel Haller, SPF
  • Kostenoptimierung von Solar-Eis Systemen durch Model Predictive Control, Maike Schubert und Martin Neugebauer, SPF
  • Cyber Security im Smart Home – Wie verwundbar sind die Systeme?, Ivan Bütler, Ostschweizer Fachhochschule
  • ArchitekturWerkstatt OST St.Gallen – 'Smart Architecture?', Anna Jessen, Ostschweizer Fachhochschule

Datum

03.11.2022, 13:00 bis 17:00 Uhr

Organisation

OST Ostschweizer Fachhochschule

Ort

OST Ostschweizer Fachhochschule
Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil

Karte