Die Agenda für Baukultur

Juli 2022

Open Doors Engadin

Julierturm
© Bowie Verschuuren

Welche Geschichte verbirgt sich hinter der Chesa Planta in Samedan? Was macht den Kindergarten in La Punt Chamues-ch besonders und wie sieht das Rosa Haus im Fextal von innen aus? «Open Doors Engadin» bietet die Chance, Antworten auf diese und andere Fragen zu finden. Am 25. und 26. Juni öffnen vom bergellisch- italienischen Grenzdorf Castasegna bis zum Oberengadiner S-chanf im Rahmen dieser kostenlosen Architektur-Veranstaltung über 80 Bauten ihre Türen – dies analog zum erprobten Konzept von «Open House Zürich» oder «Open House Basel».

Datum

25.06.2022 - 26.06.2022

Ort

Engadin

Karte