Die Agenda für Baukultur

Januar 2023

Haettenschweiler von A bis Z

Schriftgestalter, Grafiker und Künstler
Haettenschweiler von A bis Z, Zürich, 14. Oktober 2022 bis 19. Februar 2023
Foto: Susanne Völlm, © ZHdK
Quelle: museum-gestaltung.ch

In der Ausstellung «Haettenschweiler von A bis Z» stellt das Museum für Gestaltung Zürich erstmals das facettenreiche Gesamtwerk des Schweizer Gestalters Walter F. Haettenschweiler vor. Mit fantasievollen Titelschriften erlangte er weltweit Bekanntheit. Seine Schriftgestaltung und vielseitige Gebrauchsgrafik sowie auch Beispiele aus seinem künstlerischen Œuvre gibt es nun im Toni-Areal zu entdecken.

Datum

14.10.2022 - 19.02.2023

Organisation

Museum für Gestaltung

Ort

Museum für Gestaltung | Toni-Areal
Pfingstweid­strasse 96, 8005 Zürich

Karte

Bericht zur Veranstaltung

Walter F. Haettenschweiler im Atelier an der Schanz 2, frühe 1980er-Jahre.

Haettenschweiler von A bis Z

In der Region Zug begegnet man dem Werk des Schriftgestalters, Grafikers und Künstlers Walter F. Haettenschweiler (1933–2014) auf Schritt und Tritt: Seine Logos für die Confiserie Speck oder das Bauunternehmen Risi prägen noch heute den Stadtraum. Das Museum für Gestaltung in Zürich widmet dem charismatischen Zuger Gestalter nun eine sorgfältig kuratierte Werkschau.