Die Agenda für Baukultur

Dezember 2022

Die Schweiz: Ein Abriss

Gegen die Wegwerfkultur im Bauen!
Die Schweiz: Ein Abriss, S AM, Basel, 03.09. - 23.10.2022
© sam-basel.org

Jede Sekunde werden in der Schweiz über 500kg Bauabfälle durch den Abriss von Bauten produziert. Die Baubranche ist somit für 84% des Abfalls in der Schweiz verantwortlich. Die Deponien füllen sich schneller, als neue Standorte überhaupt in Sicht sind. Die Schweizer Bestrebungen sind heute nicht ausreichend, um die Ziele des Pariser Klima-Abkommens zu erreichen. Die Lösungsansätze für dieses Problem liegen im Erhalt, im Umbau und in der Umnutzung bestehender Gebäude. Abrisse und Ersatzneubauten sollten, wenn immer möglich, verhindert werden und dürfen nicht länger die erste und scheinbar beste Option sein. Um auf die Tragweite der Schweizer Abriss-Kultur aufmerksam zu machen, kuratiert der Verein Countdown 2030 die Ausstellung ‹Die Schweiz: Ein Abriss›.

Datum

03.09.2022 - 23.10.2022

Organisation

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
Countdown 2030

Ort

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
Steinenberg 7, 4051 Basel

Karte

Bericht zur Veranstaltung

Countdown2030

Dem Abriss auf der Spur