Die Agenda für Baukultur

Juli 2022

Bauen, Lehren, Hinterfragen

Ateliers im Hinterhof, Alma Maki
© Alma Maki

Wir befinden uns in Zeiten eines gesamtgesellschaftlichen Umbruchs. Veränderte Wohn- und Arbeitsformen, Digitalisierung, Klimawandel und Biodiversitätsverlust, Ressourcenknappheit, zunehmende Verstädterung und der stetige Anstieg der Weltbevölkerung veranlassen uns, Gewissheiten und Konventionen unseres Berufsstands zu hinterfragen.

Neuland liegt vor uns. Was bedeutet dies für das Bauen und Lehren und was könnten zukunftsfähige Antworten auf grundlegende Fragen des Entwerfens und Konstruierens sein? Unter dem Titel «Bauen, Lehren, Hinterfragen» berichtet Friederike Kluge anhand einer Auswahl aus dem Werk von Alma Maki und Projekten aus der Hochschullehre sowie der Vereinstätigkeit bei Countdown 2030.

Datum

02.06.2022, 20:00 Uhr

Ort

Architekturforum Freiburg
Guntramstraße 13, 79106 Freiburg im Breisgau

Karte