Die Agenda für Baukultur

Juli 2022

Als Architekt*in die Welt retten

Schulerweiterung Nepal, Fensterhaus
Schulerweiterung Nepal, Fensterhaus.
© Supertecture

Was können junge Architekturschaffende tun, um sich für Menschenrechte und den Zustand unseres ­Planeten stark zu machen? Kann auch unsere Profession Antworten formulieren auf den weltweiten turbokapitalis­tischen Tanz ums Goldene Kalb, der die Ärmsten und Reichsten so weit auseinandergetrieben hat wie noch nie zuvor? Vortrag von Till Gröner von Supertecture.

Datum

24.06.2022, 18:30 Uhr

Organisation

Architekturforum Freiburg

Ort

Architekturforum Freiburg
Guntramstraße 13, 79106 Freiburg im Breisgau

Karte